Banner Gründungswoche 2020
6. November 2020

Unsere 10 Tipps für die Gründungswoche 2020

Geballtes Wissen, coole Leute, freshe Tipps: Die Gründungswoche ist wieder am Start! Unsere 2020-Highlights auf einen Blick.

Die Gründungswoche bietet jedes Jahr Start-up-Hochdruckbetankung: Im November gehen mehr als 30 Events zu allen Themen im Gründungsbusiness an den Start. Dabei treffen sich Gründerinnen und Gründer, Expertinnen und Experten sowie Interessierte aus Bremen und der Region – dieses Jahr virtuell.

Während der Woche gibt’s alles: Wissen, Beratung, Hilfe, Zeit zum Löcher-in-den-Bauch-Fragen, Interaktion mit den Profis und vor allem: viel Austausch. In diesem Jahr findet die Gründungswoche erstmals online statt. Auf der Couch fläzen und trotzdem am eigenen Start-up arbeiten – klingt nach einem guten Plan oder?

Alle Events findet ihr hier: gruendungswoche-bremen.de

Unsere 10 Highlights:

1. PROTO.TYP, 10. November 2020, 17 Uhr

Ein Prototyp ist die halbe Miete – naja, fast. Beim PROTO.TYP-Event stellen Gründerinnen und Gründer Prototypen zum Ausprobieren bereit und warten gespannt auf euer Feedback. Ihr könnt digitale Prototypen testen oder euch sogar echte Produkte zusenden lassen, die ihr im Voraus auf Herz und Nieren prüft und dann euer Feedback gebt. Dazu kommen noch zwei Impulsvorträge rund um den Prototypenbau.

 

2. 12. Bremer StartUp-Lounge – Home Edition, 12. November, 18 Uhr

Chill and Learn: Bei der StartUp-Lounge lauscht ihr gemütlich von zu Hause zunächst zwei Interviews mit Gründerteams und tauscht euch anschließend gemeinsam mit den Akteurinnen und Akteuren aus, stellt Fragen und macht euch schlau. Als Start-ups sind Chatbot Karl (Bremen) und GameBuddy (Hannover) dabei.

3. Der rechtssichere Online-Auftritt, 16.11., 17:30 Uhr

Wer seine Internetseite kommerziell nutzen möchte, muss so einiges beachten – Vorschriften wie die Datenschutzgrundverordnung DSGVO haben das Thema weithin bekannt gemacht. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Vorgaben und Empfehlungen, welche Rechtsanwalt Dr. Stephan Schenk an diesem Abend parat hat.

4. Startup Pitch Night Bremen – Remote Edition, 16.11., 19 Uhr

Drei Minuten, um das eigene Unternehmen vorzustellen – dann geht es vor die Jury! Hinter diesem flotten Konzept steckt die Pitch-Night. Insgesamt fünf Start-ups pitchen an diesem Abend ihr Geschäftsmodell. Am Ende kürt eine Jury einen Gewinner. Und auch wer nur zuschaut kann mit abstimmen, denn ein Publikumspreis wird ebenfalls vergeben.

5. eCommerce – Wie funktioniert Onlinehandel? 17.11., 18:30 Uhr

Onlinehandel boomt, ein Ende ist nicht in Sicht. Wer im Digitalgeschäft startet, muss aber einiges beachten – nicht nur auf technischer Seite, sondern auch was Gesetze, Vorgaben und erfolgreiches Marketing angeht. Dieser Abend versorgt euch mit geballtem Wissen dazu.

 

6. Bankfähiger Businessplan, 17.11., 17:30 Uhr

Ein Businessplan ist für viele Banken eine wichtige Entscheidungsgrundlage bei Finanzierungen. Und auch potenzielle Investoren oder Geschäftspartnerinnen und -partner kann der Businessplan wichtige Informationen liefern. Dieser Workshop erklärt anschaulich die einzelnen Bausteine des Businessplans, den Ablauf einer Bankfinanzierung und den Ablauf eines Bankgesprächs – mit dabei ein Vertreter aus dem Gewerbe.

7. Schotterweg-Crowdfunding Workshop, 19.11., 17 Uhr

Beim Crowdfunding unterstützt die Öffentlichkeit eine Idee mit Geld. Eine Riesenchance für Start-ups, um ihre Idee am Markt zu testen und erste Geldmittel einzusammeln. Aber wie gelingt eine Crowdfunding-Kampagne? Was muss man beachten? Das gibt’s alles kompakt in diesem Onlineworkshop.

8. Basiswissen zur Existenzgründung, 19.11., 16 Uhr

Hier geht’s – ihr habt es erraten – um die Basics. Gründungsformalien, Finanzierung und Förderung, Rechtsformen, Steuerarten, Businessplan. Wer sich einen ersten Überblick verschaffen möchte, ist hier genau richtig.

9. Wie gründe ich ein (Sozial-)Unternehmen, das die Welt besser macht?, 24.11., 9 Uhr

Ein Unternehmen gründen, das Gutes tut. Das soziale Unternehmertum stößt auf zunehmende Begeisterung. Wer gründet, stellt sich häufig dieselben Fragen: Wie sieht ein Geschäftsmodell aus? Wie kann ich damit auch gesellschaftliche Probleme lösen? Wie gewinne ich Partnerinnen und Partner, Investoren, Spenden? An diesem Abend spricht dazu Thorsten Jahnke, einer der erfahrensten Sozialunternehmer Deutschlands.

10. Erfolg mit Nachhaltigkeit – Frauen gründen ökologisch, 24.11., 17:30 Uhr

Vier Bremer Frauen erzählen von ihrem Weg in die Selbstständigkeit – jeder einzigartig, aber alle nachhaltig. Dazu kommt ein Impulsvortrag zu Chancen und Wegen für Frauen mit nachhaltigen Geschäftsideen. Denn die Möglichkeiten sind riesig und die Nachfrage steigt.


An einer Gründung interessiert? Schreib uns einfach eine Mail an info@starthaus-bremen.de oder ruf uns unter +49 (0) 421 9600 372 an, wenn Du Fragen zu Deiner Gründung(sidee) hast. Wir haben die Antworten.