Frau sitzt am Tisch mit Tablet in der Hand und lacht
10. März 2021

she starts Female Open Innovation Cycle – Bewerbungsphase

she starts
Datum/Zeit
10.03.2021 - 11.04.2021 Ganztägig

Veranstaltungsort
Online

Telefon: +49 (0)421 9600351
E-Mail: monique.veeser@starthaus-bremen.de

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Informationen über die Veranstaltung

Ihr möchtet herausfinden, ob aus eurer Idee ein Start-up werden kann? Es fehlt euch aber der Zugang zu Menschen und Ressourcen im Bremer Start-up Ökosystem, die euch und eure Geschäftsidee weiterbringen? Der Female Open Innovation Cycle beantwortet genau diese Fragen.

 

Was erwartet euch im Female Open Innovation Cycle:

  • ein 12-wöchiges Programm für Startup Gründerinnen in Bremen und Bremerhavenein transparentes und neutrales System zum Kennenlernen des Startup Ökosystems
  • Gemeinschaft, Austausch & gegenseitige Hilfe untereinander
  • Kapitaleffizientes Validieren oder Verwerfen global wettbewerbsfähiger Geschäftsmodellhypothesen in kurzer Zeit
  • Empowerment Module zur persönlichen Entwicklung als angehende Gründerin
  • Zugang zu einem starken Netzwerk aus Mentor:innen, Investor:innen und weiteren Förderungsangeboten

 

Der Female Open Innovation Cycle ist etwas für euch, wenn:

  • ihr alleine als Gründerin oder als Team (weiblich oder gemischt) gründen möchtet
  • ihr noch am Anfang eurer Idee oder eurem Vorhaben steht
  • ihr gerne euer Wissen in der Gruppe teilt und mit eurer Idee und euren Vorgehen in der Gruppe transparent umgehen möchtet
  • ihr eine innovative Idee in einem möglicherweise skalierbaren Geschäftsmodell habt
  • ihr 12 Wochen Zeit habt um eure Idee zu einem validierten Geschäftsmodell zu entwickeln und an den Sprintwechseln und den zusätzlichen Modulen teilnehmen könnt

 

Wie bewerbt ihr euch?

Schickt uns eine Email mit einer Kurzbeschreibung (z.B. Pitch Deck oder Business Model Canvas) eurer Idee sowie euren Lebenslauf an: monique.veeser@starthaus-bremen.de

Wir vereinbaren mit euch einen individuellen Termin, damit ihr uns eure Idee vorstellen könnt. Um eure Idee strukturiert und überzeugend vorzustellen, bitten wir euch einen kurzen Pitch von 7 bis 10 Minuten vorzubereiten. Ihr könnt auch einen Business Model Canvas ausgefüllt mitbringen und uns daran eure Idee erklären.

Ihr bekommt eine Rückmeldung, ob euer Vorhaben die Eingangskriterien für eine Teilnahme am FOIC erfüllen. Falls nicht, habt ihr trotzdem die Möglichkeit euch einen Platz für die „Empowerment“ Module zu sichern.

 


Ausführliche Infos zum Open Innovation Cycle.

Hier gibt es alle Infos rund um Starthaus Women und she starts.