29. Oktober 2020

Netze knüpfen plus – Forum für Gründerinnen und Unternehmerinnen mit Hygieneregeln AHA


Datum/Zeit
29.10.2020 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
28195 Bremen
Bremen

Telefon: 0421. 70 35 34
E-Mail: service@belladonna-bremen.d

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Informationen über die Veranstaltung

Am Donnerstag, 29.Oktober 2020 findet um 18 Uhr in der Kunsthalle Bremen das belladonna „Netze knüpfen plus“ statt.

Dabei sind Unternehmerinnen, deren Betrieb seit Jahren gut läuft und die durch einige Höhen und Tiefen gegangen sind. Und es kommen Jungunternehmerinnen zu Wort, die gerade durchstarten bzw. wachsen wollen. Die beiden Gruppen geben Wissen und Erfahrung weiter zu den Auswirkungen der Coronakrise auf: das eigene Unternehmen die Vereinbarkeit von Selbstständigkeit und Sorgearbeit. Inwiefern wurden durch die Coronakrise selbstständige Frauen in traditionelle Rollen zurückgeworfen und stereotype Geschlechterbilder verstärkt?

Das Grußwort spricht an diesem Abend Kristina Vogt, Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.
Die erste Vorsitzende des Verbands deutscher Unternehmerinnen (vdu) Bremen Weser-Ems Birgit van Aken wird einleitende Worte sprechen und kurz ihren Verband vorstellen.

Die Jungunternehmerinnen …
Imke Hanscomb, seit 2017 Mitinhaberin des Modelabels Tizz & Tonic
Violetta Kantner, seit März 2020 Inhaberin des Cafés Kinkerlitz
Johana Klaas, seit 2015 freiberufliche Sängerin

… treffen auf die erfahrenen Unternehmerinnen:
Isabea Fewson, seit 2007 Mitinhaberin der Kindertagesstätte Kinderräume
Gabriele Schmidt, seit 1994 Inhaberin des Partyservice Die Schmidt
Susanne Toraman, seit 2001 Inhaberin des Friseursalons crisucut

Moderation: Maren Bock

Freuen Sie sich auf eine interessante Diskussion, spannende Anregungen und im Anschluss auf ein kurzes Get-together mit Abstand.

ACHTUNG: Es gibt dieses Mal KEIN Büffet und KEINE Getränke
Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum Montag 26.10.2020! Wegen der Corona-Pandemie wird die Teilnehmerinnenzahl auf 45 Frauen begrenzt.
Sie können die Kunsthalle bis zu Ihrem Platz nur mit einer Maske betreten, dort dann ohne Maske der Talkrunde beiwohnen und bitte achten Sie sehr auf Abstand. In den Fluren und WC-Räumen besteht Maskenpflicht!

Nähere Informationen bei belladonna, Tel. 0421. 70 35 34
service@belladonna-bremen.de; www.belladonna-bremen.de
Eintritt: frei