9. September 2020

Online-Seminar: “Energiespar-Contracting”


Datum/Zeit
09.09.2020 14:00 - 17:30

Telefon: 0421/ 37 66 71-53
E-Mail: veranstaltungen@energiekonsens.de

Preis: 90

Informationen über die Veranstaltung

Gemeinsam mit einem Energiedienstleister (Contractor) Optimierungsmaßnahmen im Unternehmen umsetzen, dadurch garantiert Energie einsparen und auf beiden Seiten profitieren – das ist Energiespar-Contracting. Im Online-Seminar werden Grundlagen dieses wirksamen Instrumentes vermittelt und gezeigt, wie Effizienzmaßnahmen ohne hohen Kapitaleinsatz und Investitionsrisiko für das eigene Unternehmen umgesetzt werden können. Ob Optimierung der Gebäudeleittechnik, der Austausch von Fenstern oder die Erneuerung der Heizungsanlage – Welche Arten von Maßnahmen eignen sich für diese Art der Kooperation und wie gelingt die Integration in einen Sanierungsfahrplan? Inspirierende Umsetzungsbeispiele aus dem Land Bremen werden durch einen Erfahrungsbericht zum Contracting im Polizeipräsidium Bremen abgerundet.

 

Mittwoch, 09. September 2020 | 14:00 bis 17:30 Uhr Teilnahmebeitrag 90 EUR, Frühbucher 50 EUR bis 28.08.2020 Anmeldung erforderlich!

Zur Anmeldung.

Agenda:

14.00 Uhr Begrüßung und Einführung Mareike Holtfrerich, energiekonsens
14.10 Uhr Energiespar-Contracting in Nichtwohngebäuden n.n., Deutsche Energie-Agentur (dena)
15.30 Uhr Pause
15.40 Uhr Energieeinspar-Contracting in Bremen und Bremerhaven Vorstellung ausgewählter Beispiele Bernd Langer, BEKS EnergieEffizienz GmbH
16.45 Uhr Erfolgsfaktor Energieeinsparcontracting am Beispiel des Polizeipräsidiums Bremen Ingo Wolff, Direktion Zentrale Technische Dienste, Polizei Bremen
17.20 Uhr Zusammenfassung und abschließende Fragerunde Mareike Holtfrerich, energiekonsens
17.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Moderation:
Mareike Holtfrerich, energiekonsens