31. März 2021

Unconscious Bias – Lösen von unbewussten Vorannahmen

she starts
Datum/Zeit
31.03.2021 18:30 - 20:00

Veranstaltungsort
Online

Telefon: +49 (0) 421 9600 372
E-Mail: info@starthaus-bremen.de

Preis: Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Informationen über die Veranstaltung

Eine Veranstaltung von Starthaus Women

Wir unterstützen euch auf dem Weg zum eigenen Unternehmen mit einer für Frauen konzipierten Veranstaltungsreihe, die euch inspiriert, Tools und Methoden aufzeigt und die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken untereinander gibt.

 

Inhalt

Jeder hat sie, auch wenn sie keiner haben will: unbewusste Vorurteile. Die unbewussten Vorurteile unseres Gehirns sind wie Trampelpfade eingeebnet. Sobald ein Bias verankert ist, wandelt ihr unbewusst immer wieder auf diesem Pfad, wodurch das unbewusste Vorurteil immer weiter verstärkt wird.

Der Workshop zeigt euch auf, wie unbewusste Vorannahmen unternehmerische Entscheidungen beeinflussen

Die Referentin: Gründerin und Jungunternehmerin Kathrin Tietze, bediversity

 

Anmeldung

Herr
Frau
keine Angabe

Online
Präsenz


Die personenbezogenen Daten werden auf der Basis der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), zweckgebunden für die Anmeldung zur Veranstaltung erhoben und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten nur weiter, soweit ein Gesetz dies vorschreibt oder wir Ihre Einwilligung eingeholt haben. Die personenbezogenen Daten sind für die Anmeldung zur Veranstaltung erforderlich. Unsere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 und Art. 14 der EU Datenschutzgrundverordnung können Sie auf unserer Internet-Seite unter https://starthaus-bremen.de/bab/datenschutz.html einsehen oder unter der Telefonnummer 0421 96 00-415 beziehungsweise über mail@bab-bremen.de anfordern.