School Up Gründungspreis

Fett durchstarten und richtig Kohle machen?
Mit euren Ideen für geniale Produkte in euren zukünftigen Unternehmen bzw. Startups! Denkt groß, verrückt, innovativ und reicht eure Idee beim School Up Gründungspreis ein. Zeigt uns, dass eure Idee mehr als nur ein Hirngespinst ist! Es winken tolle Preise und Unterstützung bei der Umsetzung eurer Idee!
Diesem Aufruf sind viele Schülerinnen und Schüler nachgekommen und haben ihre Ideen beim School Up Gründungspreis eingereicht.
Von nachhaltigen Duschköpfen, die zum Wassers sparen anregen, über Geschäftsideen für eine künstliche Intelligenz im Marketing bis hin zum eigens gestalteten Kochbuch! Die Qualität der Einreichungen war sehr hoch!

Gewinner der Preise:
In der Kategorie „YoungStarter“ hat die 14-jährige Frieda Balsies von der Freien Waldorfschule Bremen Osterholz gewonnen. Ihre Idee: Ein eigenes Kochbuch produzieren und vertreiben. So gestaltete sie 144 Seiten mit Bildern, Rezepten und Anleitungen für Kekse, Kuchen und weihnachtlichen Backwaren. Ob Frieda zukünftig auch weiter Bücher verkauft, wird die Zukunft zeigen, aber eines ist klar: Unternehmerisch denken tut sie bereits jetzt schon. Denn wer Interesse an einem der Kochbücher hat, der hat die Gelegenheit eines von 50 Exemplaren zu erhalten. Meldet euch einfach unter info@starthaus-bremen.de

Ausgezeichnet: Frieda Balsies erhielt den School Up-Gründungspreis in der Kategorie Klasse Fünf bis Neun. Foto: © Starthaus Bremen / Jan Rathke

Auf dem 2. Platz findet sich ein Team von der Oberschule am Barkhof wieder, welches als „JOJO“ Videos für verschiedenste Projekte aus dem Bereich Soziales und für den guten Zweck erstellen möchte.

In der Kategorie „InnovationStarter“ geht der erste Preis an Elias Michels, Schulzentrum Börde, und Dastin Liedtke, Oberstufe an der Lerchenstraße. Die beiden InnovationStarter entwickelten eine Geschäftsidee für den Bereich Künstliche Intelligenz im Marketing. So können Zielgruppen besser analysiert und Marketingabläufe vereinfacht werden.

Der 2. Platz geht an „JJ’s Service“ der Helmut-Schmidt-Schule Bremen – der in seinem Vorhaben eine beratende Rolle einnehmen möchte, um begabten jungen Menschen eine Möglichkeit aufzuzeigen, wie sie ihr Hobby nachgehen können, wenn die finanziellen Mittel gerade nicht vorhanden sind.

In beiden Altersklassen wurde ebenfalls ein Nachhaltigkeitspreis verlost:
In der Altersklasse „InnovationStarters“ konnte das Team „Duschplaner“ der Helmut-Schmidt-Schule Bremen mit ihrer Idee eines Wassersparsamen Duschkopfs überzeugen! Bei den „YoungStarters“ gewann das Team der Gerhard Rohlfs Oberschule „Aus Altem wird Neues“.

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern! Und bedanken uns bei allen Teilnehmenden! Herzlichen Dank für eure Ideen und eure Kreativität!
Weitere Informationen findest du auch hier.

Wie nimmst du teil?

Um eure Idee zu verdeutlichen und die Jury zu überzeugen, sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ihr könnt z.B. einen Prototyp, Skizzen, Präsentationen, Bilder, Fotos, Videos o.ä. einreichen.

Zusätzlich benötigen wir von euch den ausgefüllten Bewerbungsbogen.

Die Bewerbung muss bis zum 01.03.2020 im STARTHAUS Bremen eingegangen sein. Dies kann per Post oder E-Mail erfolgen. Die Kontaktdaten findest Du weiter unten.

Was könnt ihr gewinnen?

Die besten Ideen werden ausgezeichnet!

Aber das soll es nicht gewesen sein – denn in den beiden Altersklassen warten noch tolle Zusatzgewinne! Bessert eure Klassenkasse auf oder schaut hinter die Kulissen eines Bremer Startups.

Die besten drei Ideen werden mit einem Geldpreis ausgezeichnet.

Du bist „YoungStarter“ (5.-9. Klasse)?

Dann erwarten euch diese Preise:
Platz 1: 300€ Gewinnerteam + 300€ Klassenkasse
Platz 2: 200€ Gewinnerteam + 200€ Klassenkasse
Platz 3: 100€ Gewinnerteam + 100€ Klassenkasse

Du bist „InnovationStarter“ (ab 10. Klasse)?

Dann erwarten euch diese Preise:

Platz 1: 600€ Gewinnerteam + Startup-Tag
Platz 2: 400€ Gewinnerteam + Startup-Tag
Platz 3: 200€ Gewinnerteam + Startup-Tag

 

Die nachhaltigsten Geschäftsideen werden zusätzlich ausgezeichnet. Alle teilnehmenden Teams erhalten eine kleine Überraschung.

Wann werden die Gewinner ausgezeichnet?

Die Verleihung der Preise findet im Rahmen der Schülerfirmen-Messe 2020 am 29.04.2020 im Metropol Theater Bremen statt.

Kontakt

Ansprechpartner:

Kolja Pleyn
Tel.  +49 (0)421 9600 – 392
kolja.pleyn@starthaus-bremen.de

Anschrift:

Starthaus Bremen
Domshof 14-15

28195 Bremen